Hallo liebe Trikefreunde !

Ich möchte Euch die Geschichte der Triker G.O.D. erzählen:

Zunächst mal die Personen:

Da sind zum einen Roland (Role) mit Jenny, Luis, Lara und Jessy, Peter mit Nathalie, Repse, Werner mit Ulrike, Klaus (Pepper) mit Heike und zum schluß Anita und ich (Mario).

Es war einmal............

Das erste mal als wir uns trafen, war bei einem Dorffest bei dem wir für einen guten Zweck (Kinderkrebshilfe) Geld einfuhren.

So kamen wir ins Gespräch und beschlossen, dass wir auch mal ein Triketreffen besuchen könnten.

Gesagt, Getan !!!

Im August 95' packten wir (Role,Peter und ich) unsere Trike's und fuhren nach Neuenburg (Bim Bam) zum Triketreffen.

Nach ein paar Bier und guter Laune beschlossen wir uns eine Chope' machen zu lassen !Aber was sollte drauf ???

Jeder machte seine Vorschläge und kamen zu dem Entschluß, dass jeder sein Trike darauf haben sollte. "Was nur ein Trike" ?.... kann ja wohl nicht sein. Nein, ein Banner sollte auch noch rein. Aber mit was für einem Inhalt ?                                            --- Trikefreunde Nordschwarzwald----,      -----  Trikefreunde Heckenbeerlesgäu-----,    --- Triker D.O.G.----,    oder Triker G.O.D. ? Was nun ? Wir entschieden uns für die letzte Variante.

Wieder Zuhause wurden die "neue Jäckle" von unseren Frauen begutachtet. Einmütig beschlossen die Damen "sofort wollen wir auch sowas". Um den häuslichen Frieden nicht in Gefahr zu bringen, wurden bei nächster Gelegenheit für unsere Frauen auch welche besorgt. Soviel zur Entstehung der G.O.D. 

Das liegt nun schon einige Jahre zurück. In den letzten Jahren haben wir viel zusammen erlebt. Wir haben x- Triketreffen besucht, zig Spazierfahrten gemacht und unzählige Party's gefeiert.

Wir sind eine kleine Fahrgemeinschaft und "keine E.V." und wollen das auch nicht sein. Wir haben zwar schon oft darüber gesprochen uns aber immer dagegen entschieden.

Ok, Ok ich weiß, Ihr wollt jetzt endlich noch wissen was das verdammte "G.O.D." auf sich hat. Nun gut, die jeweiligen Buchstaben sind die Anfangsbuchstaben unserer Gemeinden (G= Gechingen, O= Ostelsheim, D= Dachtel). Ganz einfach oder ?

Ich hoffe Ihr habt nun einen kleinen Einblick über uns, und wünsche Euch noch viel spass beim Surfen.

P.S. Über einen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen !!!!